Ihre Beraterin..

Tagesaktueller Liferadio Börsenbericht

26.5.2017

Schlagzeilen

• BIP-Zahlen und Zinsen erneut im Fokus
• Ölpreis stabilisiert sich

Der Bär des Tages

Die Börsen in den USA bleiben zwar heute geschlossen, neue Zahlen gibt es aber dennoch. Während in Europa die Zinsschraube noch locker ist, nehmen die US-Währungshüter den Schraubenschlüssel in die Hand. Immer wieder mahnen FED-Mitglieder, dass der Markt die Zinsentwicklung unterschätzt. Eine nächste Anhebung im Juni wird aber erwartet. Doch wie weit die Notenbank tatsächlich gehen kann, hängt von der Konjunktur ab. Heute wird das BIP für das erste Quartal veröffentlicht. Bei der ersten Veröffentlichung lag das Wachstum unter den Erwartungen und vor allem deutlich unter dem Vorjahr. Die Börsen eröffnen im Vorfeld etwas schwächer. Der Ölpreis kann sich nach seinem Einbruch aber wieder erholen. Er hat die Marke von 49 USD zurückerobert. Die OPEC hat im Endeffekt geliefert, was erwartet worden war und die Begrenzung der Fördermenge für neun Monate verlängert.

Marketingmitteilung: Diese Informationen der Volkskreditbank AG sind unverbindlich und stellen weder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf noch eine Finanzanalyse oder rechtsverbindliche Auskunft- oder Beratungsleistung, ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar, noch ersetzen sie ein persönliches Beratungsgespräch mit einem Anlage- und Steuerberater. Jede Anlageentscheidung bedarf der individuellen Abstimmung auf die persönlichen und steuerrechtlichen Verhältnisse und Bedürfnisse des Anlegers.
Risikohinweis: Jede Anlage in Finanzinstrumenten und Wertpapieren ist mit dem Risiko des Kapitalverlusts (auch mit einem Totalverlust) verbunden.
Haftungsausschluss: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten und Inhalte sowie das (Nicht-)Eintreten von Prognosen wird keine Haftung übernommen. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Zahlenangaben ausdrücklich vor.