Ihre Beraterin..

Tagesaktueller Liferadio Börsenbericht

21.4.2017

Schlagzeilen

• Anleger schöpfen neuen Mut
• Unternehmensergebnisse und US-Politik unterstützen

Der Bulle des Tages

Die Pariser Börse war gestern Tagessieger in Europa. Die bevorstehenden Wahlen und ein neuerlicher Terrorakt können die Anleger nicht verschrecken. Die Investoren konzentrieren sich auf die durchwegs positiven Unternehmensergebnisse. Vor allem aus der Auto-Industrie und von einigen Schwergewichten wie Nestlé wurden gute Zahlen vorgelegt. Außerdem wurde vom US-Finanzminister ein baldiger Entwurf für eine unternehmensfreundliche Steuerreform vorgestellt. Der Dow Jones schloss 0,9 Prozent im Plus. Der DAX eröffnet wieder über 12.000 Punkten. Der Goldkurs verharrt trotz steigender Unsicherheit bei 1.280 USD, der Ölpreis notiert nur knapp über 50 USD.

Allgemeiner Risikohinweis

Marketingmitteilung: Bei diesen Informationen handelt es sich um eine Marketingmitteilung, die von der Volkskreditbank AG ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Diese Informationen sind unverbindlich und stellen weder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf noch eine Finanzanalyse oder Beratungsleistung, ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar, noch ersetzen sie ein persönliches Beratungsgespräch mit einem Anlage- und Steuerberater. Jede Anlageentscheidung bedarf der individuellen Abstimmung auf die persönlichen und steuerrechtlichen Verhältnisse und Bedürfnisse des Anlegers.

Keine Finanzanalyse: Diese Informationen wurden nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegen auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Risikohinweis: Jede Anlage in Finanzinstrumenten und Wertpapieren ist mit dem Risiko des Kapitalverlusts (auch mit einem Totalverlust) verbunden. Insbesondere können Kurs­schwankungen, Zinsän­derungen und Bonitäts­ver­schlechterungen eines Emittenten Wert, Kurs oder Ertrag des Wert­papiers oder Finanzinstruments negativ beeinflussen. Bei Veranlagung in fremder Währung ent­steht zu­sätz­lich ein Währungsrisiko, welches sich er­trags­mindernd oder ertragserhöhend auswirken kann. Darüber hinaus können der Abwicklungsbehörde (Finanzmarktaufsicht – „FMA“) gemäß dem Bundesgesetz über die Sanierung und Abwicklung von Banken („BaSAG“) zur Verfügung stehende Abwicklungsinstrumente und Befugnisse, im Besonderen die Abschreibung oder Umwandlung von Eigenkapital- und Fremdkapitalinstrumenten, die Rechte der Anleger ernsthaft gefährden und mitunter zum gänzlichen Verlust des eingesetzten Kapitals sowie erwarteter Erträge führen.

Performance: Angaben zur Wertentwicklung sind vergangenheitsbezogen und stellen keinen verlässlichen Indikator für die künftige Entwicklung dar. Die Wertentwicklung wird entsprechend der OeKB-Methode, basierend auf Daten der Depotbank ermittelt.

Prognosen: Renditeerwartungen, allfällige Prognosen oder Simulationen sind bloße Schätzungen zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Informationen. Hohe Ertragschancen stehen einem hohen Risiko des Kapitalverlusts gegenüber. Gebühren, Provisionen, Spesen sowie Steuern mindern den Ertrag. Individuelle Kosten sind in der Wertentwicklung nicht berücksichtigt, diese können bei Ihrem Bankberater erfragt werden.

Haftungsausschluss: Die dargestellten Informationen, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Informationen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten und Inhalte sowie das (Nicht-)Eintreten von Prognosen wird keine Haftung übernommen. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Zahlenangaben ausdrücklich vor. Es wird darauf hingewiesen, dass entsprechend der gesetzlichen Regelungen die Zusammensetzung des Fondsvermögens Änderungen unterworfen ist.

Prospekthinweis: Im Zusammenhang mit dem Angebot von Wertpapieren sind ausschließlich die Angaben im Prospekt verbindlich. Der (jeweilige) Prospekt und das (jeweilige) Kundeninformationsdokument sind am Sitz der Kapitalanlagegesellschaft und/oder bei der Volkskreditbank AG, Rudigierstraße 5-7, 4020 Linz, sowie in jeder Filiale der Volkskreditbank AG in deutscher (in Ausnahmefällen nur in englischer) Sprache und in Papierform kostenlos erhältlich. Bitte beachten Sie die entsprechenden Verkaufsbeschränkungen.

Hinweis Bedingungen: Im Zusammenhang mit dem Angebot von Wertpapieren sind ausschließlich die Angaben in den Emissionsbedingungen, verbindlich. Diese Dokumente sind am Sitz der Volkskreditbank AG, Rudigierstraße 5-7, 4020 Linz, sowie in jeder Filiale der Volkskreditbank AG kostenlos erhältlich. Bitte beachten Sie die entsprechenden Verkaufsbeschränkungen.