Sicherheitstipps auf Reisen
Ihre Beraterin..

Unsere Sicherheitstipps für eine erholsame Reise!

In Einkaufszentren oder belebten Märkten sitzt nicht nur mancher Geldschein locker, sondern oftmals auch die komplette Geldbörse. Im dichten Gedränge wechseln etliche Brieftaschen unfreiwillig ihre Besitzer. Unannehmlichkeiten und Ärger im Urlaubsland sind dabei vorprogrammiert! Wir helfen, um Ihnen diese Probleme zu ersparen.

  • Tragen Sie nur soviel Bargeld bei sich wie Sie benötigen!

    Verwahren Sie den Rest sicher im Hotelsafe – ebenso wie wichtige Papiere und Pässe.
  • Bezahlen Sie nach Möglichkeit mit "Plastikgeld"

    wie mit der Maestro-Karte, Kreditkarte, Maestro Traveller oder MasterCard Red.
  • Deaktivieren von GeoControl bei ihrer Bankomatkarte

    Damit Sie Ihre Bankomatkarte außerhalb Europas uneingeschränkt einsetzten können, deaktivieren Sie GeoControl. Mehr erfahren Sie hier.
  • Geschützt mit dem umfangreichen Sicherheitspaket

    Ihre Maestro-Bankomat- und Maestro Traveller-Karten der VKB-Bank sind mit einem umfangreichen Sicherheitspaket gegen Missbrauch, Verlust und Diebstahl ausgestattet.
  • Achten Sie auf Ihre Karte und Ihren Code!

    Bewahren Sie diese niemals gemeinsam auf und vermerken Sie Ihren Code keinesfalls schriftlich.
  • Geben Sie Ihre Karte und/oder Code niemals an andere Personen weiter!

    Verschwundene oder gestohlene Karten sofort bei der Bank, Polizei und unter der gebührenfreien Nummer (+43 1) 204 88 00 melden.
  • Bewahren Sie Rechnungen und Quittungen sorgfältig auf.

  • Tragen Sie Ihre Brieftasche möglichst nahe am Körper!

    Dafür eignen sich Gürteltaschen oder ein Bauchgurt - stecken Sie Ihre Brieftasche NICHT in die Gesäßtasche oder in die Jacke.
  • Achten Sie auf Ihre Handtasche!

    Tragen Sie Ihre Handtasche immer auf der von der Straße abgewandten Seite, damit motorisierte Personen keine Möglichkeit haben Ihnen diese zu entwenden.
  • Lassen Sie Gepäckstücke oder Handtaschen niemals unbeaufsichtigt!

    Geben Sie insbesondere bei Raststätten und WC-Anlagen Acht.  
  • Lassen Sie keine (Wert-) Gegenstände oder wichtigen Dokumente im Auto oder Reisebus liegen!

  • Schließen Sie alle Autofenster (Schiebedach) und -türen!

    Egal wie heiß oder wie kurz die Pause auch ist.
  • Meiden Sie Menschenmengen!

    Seien Sie besonders aufmerksam, wenn Sie angesprochen werden oder Kinder sich in kleinen Gruppen nähern!
  • Lassen Sie bei Einkäufen keinen Blick in Ihre Geldtasche zu!

  • Nutzen Sie einen Banksafe!

    Wertgegenstände oder Schmuck, die Sie im Urlaub nicht unbedingt benötigen, sind zu Hause im Banksafe besser aufgehoben.